Der Verband

Im Fachverband für Orthopädie- und Rehabilitations- Technik, Sanitäts- und medizinischer Fachhandel Sachsen und Thüringen e.V. sind Unternehmen aus den Bereichen Orthopädietechnik, Rehabilitationstechnik, Medizintechnik, Orthopädieschuhtechnik, Sanitäts- und medizinischer Fachhandel sowie Homecare organisiert.

Engagement

Der Verband engagiert sich für seine Mitglieder, um deren gemeinsame gewerbliche Interessen regional und national zu fördern und zu stärken. Der Fachverband ist eine starke Gemeinschaft, welcher Mitgliedsunternehmen unterschiedlicher medizinischer und technischer Fachbereiche länderübergreifend vereint.

Beratung

Der Verband berät seine Mitglieder in allen betriebsbezogenen wirtschaftlichen Fragen, soweit dies gesetzlich möglich ist und wirkt an der Lösung Ihrer Probleme mit. Er pflegt die bestehenden guten Kontakte zu den Auftraggebern der Mitgliedsunternehmen, insbesondere zu gesetzlichen Kostenträgern, wie Krankenkassen, Berufsgenossenschaften, Unfallkassen und deren Verbänden. Hierdurch ist der Verband kompetenter Ansprechpartner für seine Mitgliedsunternehmen bei der Verhandlung von Verträgen und Leistungsbestimmungen.

Interessenvertretung

Der Verband vertritt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber Politik, Wirtschaft und Behörden durch politische und rechtliche Stellungnahmen und Informationen bei Gesetzgebungsverfahren, durch permanente Pflege politischer Kontakte sowie durch Einflussnahme bei rechtlichen und wirtschaftspolitischen Fehlentwicklungen.

Qualitäts- und Gütesicherung

Der Verband steht im Bereich der Qualitäts- und Gütesicherung seinen Mitgliedern gern beratend zur Seite. Er schützt seine Mitglieder vor unlauterem Wettbewerb und unternimmt in enger Zusammenarbeit mit seinen Vertragsanwälten die geeigneten Maßnahmen. Im Rahmen der Präqualifizierung wirkt der Verband über den Bundesinnungsverband für Orthopädie- Technik bei der Ausgestaltung der Präqualifizierungskriterien mit.


Der Vorstand

Albin Mayer (Vorstandsvorsitzender) - Orthopädie- Technik Mayer & Behnsen GmbH, Zwönitz (Sachsen)

Ulrich Schindewolf (Stellv. Vorstandsvorsitzender) - Orthopädie-Technik Schindewolf + Schneider GmbH, Eisenach (Thüringen)

Frank Jüttner - Jüttner Orthopädie KG, Mühlhausen (Thüringen)

Matthias Hochheim - Sanitätshaus Hochheim Orthopädie- Technik GmbH, Weimar (Thüringen)

Matthias Wolf - Orthopädie- Technik Wolf GmbH, Hohenstein- Ernstthal (Sachsen)

Robert Blaschke - Orthopädiehaus Blaschke GmbH & Co. KG, Sonneberg (Thüringen)

Thomas Wolf - Orthopädie- und Reha- Technik Wolf GmbH & Co. KG, Leipzig (Sachsen)

Thomas Hänel-Schwarz - Orthopädie- und Reha- Technik Dresden GmbH, Dresden (Sachsen)

Frank Matthies - Sanitätshaus Matthies, Leipzig (Sachsen)

Thomas Hähnel - Reha- aktiv GmbH, Chemnitz (Sachsen)


Ausschüsse

Die Facharbeit des Verbandes findet in einer Vielzahl von Ausschüssen statt, welche unter Leitung des Vorstandes und unter Einbezug externer Fachkräfte wertvolle Zuarbeit für die Geschäftsführung und Verhandlungskommission des Verbandes leisten.

Hierzu gehören folgende Ausschüsse:

  • Wirtschafts-/ Kalkulationsausschuss
  • Ausschuss für Orthopädie- Technik, Orthopädieschuhtechnik
  • Ausschuss für Rehabilitationstechnik
  • Ausschuss für Medizintechnik
  • Ausschuss für Homecare
  • Fortbildungsausschuss
  • Öffentlichkeitsarbeitsausschuss

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle des Verbandes befindet sich in Leipzig und ist Anlaufstelle für alle Mitgliedsunternehmen und Vertragspartner.

Der Verband wird vertreten durch den Vorstand und die Geschäftsführung.

Geschäftsführer

Rechtsanwalt Nico Stephan

Assistenz der Geschäftsführung

Dipl.Wirtschaftsjuristin Kathleen Paschke

Anschrift

Karl-Heine-Str. 25 B
04229 Leipzig

Tel.: 0341 - 33 75 62 60
Fax: 0341 - 33 75 62 61

Email: info@fachverband-ot.de